1 South Africa 2 India 3 Germany 4 Canada 5 Austria 6 Australia
Deutsch English

Sehr hohe Inflation, galoppierende Inflation, Hyperinflation

Systembedingt passiert das alle 50 bis 80 Jahre bei den Währungen des Zins-Schuldgeldsystems.
Je höher die Zinssätze desto schneller kommt es, je niedriger die Zinssätze desto länger braucht es.

Was heisst Hyperinflation:
Ruinierende hohe Zunahme (50 Prozent oder mehr pro Monat) in Preisen aufgrund des nahezu totalen Zusammenbruchs des Währungssystems eines Landes, was dessen Währung fast wertlos macht als Medium des Austauschs.
Vorher gibt es eine galoppierende Inflation , die Preise steigen um zehn Prozent oder mehr pro Jahr.
Hyperinflation geschieht, wenn eine Geldmenge schnell zunimmt, aber die Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen nicht.
Es kann durch Regierungen (übermässige Ausgaben), Banken (übermässige Abgabe von Krediten) und Zentralbanken (übermässig viel Geld drucken, Erwerb von Staatsanleihen oder Unternehmens-Anleihen und Aktien) verursacht werden;
Der Anfang:
Ein Land erfährt sehr hohe und gewöhnlich beschleunigende Inflationswerte, schnell abtragend den echten Wert der Lokalwährung, und verursachen die Bevölkerung ihre Anteile am lokalen Geld zu minimieren.
Die Bevölkerung normalerweise wechselt zum Halten von relativ stabilen ausländischen Währungen.
Unter solchen Bedingungen sinkt das generelle Preisniveau innerhalb einer Wirtschaft rapide da die offizielle Währung schnell an echten Wert verliert.
Und das Problem kann sich schnell hochwinden weil wenn Verkäufer beginnen zu glauben das die Preise steigen werden, sie steigern die Preise.
Schnelle Senkung von deinen Geldwerten:
Deine Ersparnisse in einer solchen Währung werden sehr schnell weniger wert.
Es ist nicht empfohlen viel Wert einer solchen Währung zu halten weder auf Bankkonten noch in Bargeld.
Halte dein Geld in alternative Währungen!
Die Krisen im Bankensystem:
Das kreiert gewöhnlich Krisen in der Bankenindustrie weil Einzahlungen schrumpfen und Auszahlungen hochschnellen.
Und all diese Faktoren wiederum entmutigen ausländische Investitionen in die Währung und in Unternehmen die diese Währung verwenden.
Banken und Kreditgeber gehen in Konkurs, da ihre Kredite Wert verlieren und die Menschen aufhören, Einlagen zu machen.
Wenn deine Bank dem Konkurs nahe kommt, werden alle Kredite zur Räckzahlung fällig gestellt.
Da du nicht in der Lage bist zurückzuzahlen, werden sie dein Zuhause, deine Firma und andere Wertsachen nehmen.
Bereit dich vor, dass du nichts verlieren kannst!
Deine Firmenaktien werden wertlos:
Wenn du in Aktien einer Aktienbörse investiert hast, werden sie wertlos.
Es ist nicht empfohlen dort zu investieren, verwende alternative Investments in Firmenanteilen!
Weitere Effekts:
Horten und Lagerung schaffen Mangel an Gebrauchsgütern. Bereite dich vor!
Kein Import von ausländischen Waren mehr, da die Kosten für ausländische Waren hochrauschen.
Die Arbeitslosigkeit steigt da Unternehmen fehlschlagen, sei vorbereitet, dass du deinen Job verlieren wirst!
Steuereinnahmen der Regierung werden fallen und es wird Schwierigkeiten haben, grundlegende Dienstleistungen zu erbringen.

Diese Seite dient nur zur Information, sie ist keine Investitionsberatung.

Links to sponsors
Copyright © 2016-2018 alle Rechte vorbehalten; IDVO